Christina Fink

Christina Fink präsentiert die Bildungsnachrichten und verwirft für ihre Person konsequent das Bauhaus-Prinzip “form follows function” – sehr zum Leidwesen von Lutz, der sich viel öfter um Frisur, Teint und Ausleuchtung kümmern muss, als ihm das lieb sein kann.

Ausflüge vor die Kamera sind zwar selten und ungelernt, aber immer eine willkommene Abwechslung. Trotzdem ist sie froh, dass sie als Texterin im wahren Leben auf das geschriebene Wort setzen kann, hübsch stumm im stillen Kämmerlein, wo es keine Versprecher gibt, sondern lediglich eine Entf-Taste.